Dialog: Kultur und Demenz - Moment mal! Kunst und Kultur für Menschen mit Gedächtnisstörungen

„Moment mal!“ sind aktivierende Führungen zu ausgewählten Sammlungsobjekten des Germanischen Nationalmuseums. Die Museumsgäste beschäftigen sich dabei mit wechselnden Themen. Sie entdecken ausgewählte Museumsobjekte der Sammlungen und verbinden diese mit individuellen Erinnerungen, Gedanken und Ideen. Anschließend tauschen sich die Teilnehmenden bei Kaffee und Keksen über ihre Entdeckungen aus.

Thema „Alles grünt und blüht“
Eine Veranstaltung dauert 90 Minuten. Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer bedingt geeignet. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Bescheid.
An einer Veranstaltung können maximal 8 Personen teilnehmen. Die Teilnahme ist frei, es fällt nur der Museumseintritt an. Bringen Sie Schwerbehinderten-Ausweise, Senioren- oder Schwerbehindertenkulturkarten der Stadt Nürnberg mit, um ermäßigten
bzw. kostenfreien Eintritt erhalten zu können!
Treffpunkt · Museumskasse im Germanischen Nationalmuseum,
Kartäusergasse 1 in Nürnberg
Anmeldung · Bitte melden Sie sich zur Teilnahme an bei
Lena Hofer · l.hofer.kpz@gnm.de · 0911/1331-281

 

Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer: Flyer Moment mal

Die Veranstaltungsreihe wird unterstützt durch die:

Angehörigenberatung e.V. Nürnberg

Alzheimer Gesellschaft Mittelfranken e.V.

Lions-Club Nürnberg Lug-ins-Land

Beginn: 
Di, 12.05.2020 - 14:30 Uhr
Ende: 
Di, 12.05.2020 - 16:00 Uhr